SEOMarketing.Heinemann

SEM Strategie für Weihnachten

In SEM on 12. September 2012 at 10:45

Weihnachten ist ja noch soweit weg, sicher? Habt ihr euch schon Gedanken über eure SEM Strategie gemacht? Geht bitte die Slides durch und schreibt mir, ob meine 6 Schritte für die Vorbereitungszeit vor Weihnachten richtig sind. Quelle: Google

Was, wie und wo werden Weihnachtsgeschenke gekauft?

  • 30% der Konsumenten wollen dieses Jahr zwischen 200€ und 500€ für Weihnachtsgeschenke ausgeben
  • 77% kaufen zwischen November und Mitte Dezember
  • 52% der Geschenke werden über Laptop oder Smartphones gekauft

SEM Strategie für Weihnachten, Weihnachtsgeschenke

  • 71% der Deutschen kaufen Iíhre Weihnachtsgeschenke in der Heimatstadt
  • 45% bestellen über Computer/ Laptop
  • 39% kaufen in Shopping Center ihre Geschenke zu Weihnachten
  • 7% schon über Smartphones

November und Dezember sind die wichtigsten Monate für Weihnachtskäufe:

SEM Strategie für Weihnachtskäufe

SEM Strategie für Weihnachtskäufe, Quelle: Google

Trotzdem steigt das Suchvolumen z.B. für das Keyword Weihnachtsgeschenke bereits ab September, siehe unteres Bild:

SEM Strategie - anwachsendes Suchvolumen beim Keyword Weihnachtsgeschenke

SEM Strategie – anwachsendes Suchvolumen beim Keyword Weihnachtsgeschenke, Quelle: Google

Und auch für Kosmetik und Mode steigen die Suchanfragen bereits im September, siehe unteres Bild:

SEM Strategie  - steigendes Suchvolumen aller Branchen

SEM Strategie – steigendes Suchvolumen aller Branchen

2011 konnte schon ein steigendes Suchvolumen in der mobilen Suche verzeichnet werden, 15% Suchanteil, siehe Grafik unten:

SEM Strategie - Weihnachten - mobiler Suchanteil

SEM Strategie – Weihnachten – mobiler Suchanteil

6 Schritte für deine SEM Strategie zu Weihnachten

  1. Sichere dir 100% Keyword Abdeckung bei deiner SEM Strategie. (Lese auch Artikel: SEM Strategie festlegen | Teil 1)
  2. Zusätzliche Visibilität in der Suche und mehr Abverkäufe durch optimierte Produktanzeigen, Erweiterungen jetzt mit Preisinformation unter den Textanzeigen.
  3. Longtail abdecken mit dynamischen, keywordlosen Suchkampagnen. Mache dir den organischen Suchcrawler zu Nutze.
  4. Implementiere den neuen Google Remarketing Tag (einfach integriert und platziert, nur ein Tag über die gesamte Seite hinweg) und verbessere deine Kampagnenperformance
    durch Kundensegmentierung nach Nutzerverhalten
  5. Sei „mobile ready“ und erstelle separate Mobile-Kampagnen für Weihnachten. Achte auf 100% Keywordabdeckung, da auf Smartphones genauso gesucht wird wie auf Laptops.
  6. Mache bereits jetzt Kunden auf deine Weihnachtsangebote aufmerksam. Integriere GDN, Mobile & YouTube in deinen Marketingmix:
  • 22 Mio. Unique User im GDN auf Desktop (täglich)
  • 5 Mio. Unique User auf YouTube (täglich)
  • 572 Mio. mobile Impressionen (monatlich)
  • Plattformübergreifend: Markenaufbau über Desktop, Tablets und Smartphones
  • Große Auswahl an Formaten: Unterschiedliche, innovative Formate wie Rich Media, Videos, Interstitials und dynamische Bannern um Aufmerksamkeit und Interaktion zu erreichen
  • Viefältige Targeting-Optionen: Kontextuell (Keywords & Themen) und zielgruppenbasiert (Interessen, Demografien, Similar Audiences) sowie ausgesuchte Placements
Falls Sie Interesse an einer SEM Beratung haben, dann schreiben Sie mir einfach eine Mail.

Andere Dokumente auf slideshare und scribd.

Hier gehts zur Startseite: SEOMarketing.H

  1. […] jetzt achten muss, um vom Geschenkekauf kurz vor Weihnachten zu profitieren. In dem Artikel “SEM Strategie zu Weihnachten” hatte ich bereits 6 wichtige Schritte für das Weihnachtsgeschäft […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: