SEOMarketing.Heinemann

uniqlo macht utweet

In Social Media on 14. Juni 2010 at 16:53

Wie wäre es mit einem coolen T-Shirt aus Japan? Noch ist uniqlo, Japans größte Textilkette, in Europa eher unbekannt und Shops sind rar. Doch das wollen die Japaner mit immer neuen interaktiven Tools und Designs ändern. Quelle: adocom Webdesign

Aktuell macht uniqlo mit einer Twitter-Aktion von sich reden. Die “utweet”-Kampagne für die Shirt-RAnge des Unternehmens verbindet clever den Markennamen und Twitter.

So geht´s:

Der User gibt seinen Twitter-Namen oder irgendwelche Lieblingsbegriffe ein – und schon verwandelt sich die Twitter-Timeline in eine rasante Animation, inklusive Sound und Film. Der USer kann das neu generierte Profilbildin Twitter einbinden und den Link zur Weiterempfehlung per Button kopieren.

Perfekt für eine junge Zielgruppe, die in Netzwerken aktiv sind und interaktiv agieren.

Weitere Artikel:

Creativity Online

Mediablips

Asiajin.com

xeo-marken.de/blogschokolade

Apple verbietet Google Adwords auf dem Iphone und Ipad

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: