SEOMarketing.Heinemann

Analyse der Bedeutung des Twitter-Feed

In Fundstücke aus dem Web on 22. März 2010 at 09:59

Die Zahl der Follower bei einem Twitter-Feed allein sagt noch nichts über dessen Einfluss aus – zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie  vom Max Planck Institut für Software Systeme, des britischen Royal Veterinary College und der brasilianischen Universität von Minas Gerais.

Die Forscher haben die Accounts von mehr als 54 Millionen aktiven Usern statistisch analysiert und drei Faktoren für den Einfluss eines Feeds ermittelt: Zahl der Follower, der Retweets und der Erwähnungen. Erstaunliches Ergebnis: die drei Bereich zeigen nur eine geringe Überlappung.

Siehe auch:

http://docs.google.com/viewer?url=http://an.kaist.ac.kr/~mycha/docs/icwsm2010_cha.pdf

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: