SEOMarketing.Heinemann

Macht Macht heuchlerisch?

In Über mich on 28. Januar 2010 at 12:39

Adam Galinsky hat mit dem Institut für Verhaltensökonomie der Universität in Tilburg/Niederlande eine Studie über Macht und Moral veröffentlicht.

Wie oft habt ihr gegen ethische Verhaltensregeln verstoßen?

Galinsky meint, je mächtiger jemand wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass er von anderen höhere moralische Standards einfordert als von sich selbst.

Konkret bedeutet das, dass Führungskräfte gerne ihren Untergebenen  sagen, wo es langgeht.  Sie erhalten dabei ihre eigene Macht. Man hält sie auf Distanz. Je mächtiger jemand wird, desto unantastbarer fühlt er sich.  Je mehr Macht wir haben, desto stärker fühlen wir uns im Recht, unsere Bedürfnisse auszuleben, ohne Rücksicht auf moralische Standards.

Menschen, so Glansiky, die das Gefühl haben, ihre Machtposition zu Recht innezuhaben, neigen eher zum Heucheln. Wer das Gefühl hat, dass eine position und die damit verbundene Macht über andere nur geliehen ist, bringt sein Handeln und den Anspruch an andere stärker in Einklang.

Sein Beitrag zur Finanzkrise: Auf der einen Seite riefen die Banker nach Staatshilfen, um sich vor der Pleite zu retten, aber über die Umstrukturierung privater Kredite wollten sie nicht sprechen. Sie haben von ihren Kunden verlangt, volle Verantwortung zu übernehmen – aber ihre eigene Verantwortung haben sie auf den Staat abgewälzt.  Das ist Heuchelei in höchstem Maße!

Meiner Meinung nach muss, wer Macht hat, Rechenschaft ablegen. Wir brauchen endlich ein System, das integriertes Handeln belohnt.

Wie denkt ihr darüber?

Wie führt ihre eure Mitarbeiter?

Quelle:

Wirtschaftswoche, Nr. 4, 25.01.2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: