SEOMarketing.Heinemann

Behavioral Targeting

In Online Marketing on 26. Januar 2010 at 10:23

Tools messen, welche Seiten ein Internet – Nutzer besucht, und schließen so auf die Interessen des Nutzers. Dazu passende Werbung wird auf späteren Seiten besuchen ausgeliefert.

Vorteil:

Systeme erkennen, welche Themen einen Nutzer im Web besonders interessieren.

Nachteil:

Aussagekraft ist limitiert, da Systeme immer nur analysieren können, was Nutzer aktiv treiben.

Quelle:

Kressreport, 02/2010, S.30

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: